Kurzreise nach St. Gallen

Christian Gerhaher in Hohenems, Premiere "Rusalka" und Circus Knie-Ausstellung im Textilmuseum St. Gallen

Freitag, 20. bis Sonntag, 22. September 2019

View-St.jpg
Luftaufnahme-Stiftsbezirk-.jpg
MCK_Textilmuseum_04032019-1000125.jpg
Stiftsbibliothek.jpg
Altstadt-St.jpg
Stadtfhrung-St.jpg

Fotos © St. Gallen-Bodensee Tourismus & Textilmuseum St. Gallen

 

Begleiten Sie uns auf eine kleine aber feine Genussreise in die Ostschweiz und den wunderschönen Bregenzerwald. Neben einem Liederabend mit dem Ausnahmebariton Christian Gerhaher anlässlich der diesjährigen Schubertiade in Hohenems und der Premiere von Antonin Dvoraks "Rusalka" im Theater St. Gallen, möchten wir Ihnen ausserdem die Sonderausstellung "Mode Circus Knie - Kostüme aus 100 Jahren" im Textilmuseum St. Gallen keinesfalls vorenthalten.

 

Ein gediegenes Mittagessen im Top-Restaurant "Zum Gupf" im Appenzell sowie ein interessanter Besuch auf der Bodenseeinsel Reichenau runden das Programm aufs Vortrefflichste ab. All das sollten Sie nicht verpassen!

 

Freitag, 20. September 2019
09.15 Uhr

Besammlung am Busterminal Kunstmuseum in Basel. Begrüssung durch Peter Potoczky und Raphael Blechschmidt.

09.30 Uhr
Abfahrt mit einem Reisebus der Firma Settelen nach Rehetobel. Im Top-Restaurant "Zum Gupf" in den Appenzeller Bergen haben wir ein feines Mittagessen inkl. Getränke bestellt.
Danach                                

Weiterfahrt nach St. Gallen, wo wir gegen 15.30 Uhr ankommen werden. Check-in im Hotel Einstein und Zimmerbezug.

17.45 Uhr
Treffpunkt in der Hotellobby und Bustransfer nach Hohenems, wo Sie zunächst ein feiner Konzert-Apéro erwartet. 
20.00 Uhr
Beginn des Liederabends mit Christian Gerhaher (Bariton) und Gerold Huber (Klavier) im Markus-Sittikus-Saal in Hohenems.
Programm

Benjamin Britten: Aus "Purcell Realizations"

 

Johannes Brahms: Sehnsucht, Vor dem Fenster, Vom verwundeten Knaben, Der Gang zum Liebchen, Vergangen ist mir Glück und Heil

 

Modest Mussorgski: "Lieder und Tänze des Todes"

 

Johannes Brahms: Regenlied, Dein blaues Auge, Mein wundes Herz, Nachklang

 

Modest Mussorgski: "Ohne Sonne"

 

Johannes Brahms: Meerfahrt, Anklänge, Verzagen, Über die Heide, An eine Äolsharfe, Die Kränze, Todessehnen


Nach dem Liederabend Bustransfer zurück in unser Hotel nach St. Gallen.

Samstag, 21. September 2019
10.15 Uhr

Nach dem Frühstück Treffpunkt in der Hotellobby und kurzer gemeinsamer Fussweg zum Textilmuseum St. Gallen.

 

Faszination Zirkus! Die Ausstellung "Mode Circus Knie" präsentiert Kostüme aus der Zeit des 20. Jahrhunderts bis heute. Die prächtigen Gewänder aus dem Bestand der Familie Knie - gleichermassen funktionale Arbeitskleidung wie modisches Statement - lassen hundert Jahre Zirkusgeschichte Revue passieren. Freuen Sie sich auf eine spannende Führung durch diese einmalige Sonderausstellung. Exklusiv für unsere Gruppe konnten wir den Kurator der Ausstellung Martin Leuthold (pensionierter Chefdesigner Jakob Schläpfer St. Gallen) persönlich gewinnen, mit uns gemeinsam diesen Vormittag im Textilmuseum zu verbringen.

Danach                

Nach einem gemeinsamen Mittagessen in einem guten Restaurant im Stadtzentrum möchten wir Sie auf einen thematischen Spaziergang einladen. "Vom weissen Gold" - seit eh und je hat die Textilindustrie St. Gallen geprägt. Das zeigen die unterschiedlichen Bauten durch alle Jahrhunderte. Erleben Sie einen interessanten Einblick in ein Stück St. Galler Textilgeschichte.

17.15 Uhr    
Treffpunkt in der Hotellobby, wo wir einen feinen Opern-Apéro für Sie bestellt haben.
18.15 Uhr

Kurze Busfahrt zum Theater St. Gallen.

19.00 Uhr

Freuen Sie sich auf die Premiere von Antonin Dvoraks Meisterwerk "Rusalka" unter der musikalischen Leitung von Maestro Modestas Pitrenas.

 

Als "trauriges, modernes Märchen" wurde die Geschichte von Antonin Dvoraks bekanntester Oper beschrieben: Eine Nixe verliebt sich ein einen Prinzen. Um ihm nahe zu sein, lässt sie sich von der Hexe Jezibaba in einen Menschen verwandeln und gibt dafür ihre Stimme auf. Doch ihre Liebe zu dem Prinzen endet im Unglück.

 

Sofia Soloviy, Kyungho Kim, Alzbeta Vomackova, Marcell Bakonyi, Nora Sourouzian und andere. Chor des Theaters St. Gallen, Opernchor St. Gallen, Sinfonieorchester St. Gallen.

 

Nach der Opernvorstellung Bustransfer zurück in unser Hotel.

Sonntag, 22. September 2019
Bis 08.50 Uhr                             Check-out im Hotel und Verladen des Gepäcks in den Bus.
 

Die Insel Reichenau steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes und ist die grösste der drei Bodenseeinseln und lässt sich bequem mit dem Bus über einen Damm erreichen. Wir möchten Ihnen während einer Rundfahrt die Schönheiten der Insel näherbringen aber auch eine Führung im Münster St. Maria und Markus ermöglichen.

Danach                              
Werden wir ein feines Mittagessen in einem guten Restaurant auf der Insel Reichenau einnehmen.
Anschliessend Rückfahrt mit dem Bus nach Basel, wo wir gegen 17.30 Uhr ankommen werden.

Programmänderungen vorbehalten.
Peter Potoczky und Raphael Blechschmidt begleiten diese Reise.
Unsere Leistungen
  • Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus der Firma Settelen.
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im Hotel Einstein St. Gallen****S.
  • Karten der 1. Kategorie für den Liederabend mit Christian Gerhaher anlässlich der Schubertiade im Markus-Sittikus-Saal in Hohenems am 20.9.2019.
  • Karten der 1. Kategorie für die Premiere "Rusalka" im Theater St. Gallen am 21.9.2019.
  • Führung durch die Ausstellung "Mode Circus Knie" - Kostüme aus 100 Jahren" im Textilmuseum St. Gallen am 21.9.2019.
  • Thematische Stadtbesichtigung "Vom weissen Gold" in St. Gallen am 21.9.2019.
  • Geführte Rundfahrt auf der Insel Reichenau mit Besuch des Münsters St. Maria und Markus am 22.9.2019
  • Alle Mahlzeiten und Apéros inkl. Getränke (3 x Mittagessen, 2 x Konzert-Apéro) wie im Programm erwähnt.
  • Persönliche Reiseleitung durch Peter Potoczky und Raphael Blechschmidt. 

 


Kosten
Preis pro Person im Doppelzimmer                                     

 

CHF 1'990.—

Zuschlag für Doppelzimmer zur Einzelnutzung

 

CHF    220.—

Nicht im Preis enthalten

Annullationskostenversicherung

Trinkgelder


 

reisegarantie.pngUnser Unternehmen ist Mitglied bei Swiss Travel Security. 
Dieses Gütesiegel bürgt für:

Kosten
Preis pro Person im Doppelzimmer                                     

 

CHF 1'990.—

Zuschlag für Doppelzimmer zur Einzelnutzung

 

CHF    220.—

Nicht im Preis enthalten

Annullationskostenversicherung

Trinkgelder

Anmeldung



 
 
 

 
 

 
 
 
 

 

 

2. Person






 


 


Hiermit melde ich mich verbindlich zur Kurzreise nach St. Gallen vom 20. - 22. September 2019 an und akzeptiere die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

* Pflichtfelder


PDF Programm

Weiter