Kurzreise nach Paris

Adventszauber an der Seine

Freitag, 08. bis Sonntag, 10. Dezember 2017

Slideshow_Paris-4.jpg
paris_deko3.jpg
iStock_000034871732Medium.jpg
Slideshow-Paris-1.jpg
paris_deko2.jpg
Slideshow_paris-2.jpg
paris_deko.jpg
Slideshow_paris-6.jpg
Slideshow_paris-5.jpg

 

Paris im Advent ist immer eine Reise wert. Begleiten Sie uns auf eine gemütliche Wochenendreise in die Stadt der Liebe und lassen Sie sich so richtig auf die Weihnachtszeit einstimmen. Mozarts wunderbare Oper "La clemenza di Tito" im historischen Palais Garnier sowie ein Konzert mit Rolando Villazon und der deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz im Théâtre des Champs-Elysées werden Sie mit Sicherheit in Ihren Bann ziehen. Ein wirklich hinreissendes Erlebnis ist ausserdem die alljährliche Vorführung der "Ecole de danse" im Palais Garnier. Freuen Sie sich darauf, wenn die Eleven der berühmten Pariser Ballettschule - teilweise zum ersten Mal - ihr Können auf einer grossen Bühne dem Publikum präsentieren.

Freitag, 08. Dezember 2017
10.34 Uhr

Fahrt mit dem TGV in der 1. Klasse ab Basel.

13.37 Uhr Ankunft in Paris. Im Anschluss daran bringt uns ein Bus in die Innenstadt zu unserem Hotel, dem Grand Hotel Intercontinental****, welches in unmittelbarer Nachbarschaft zur berühmten Opéra Garnier liegt. Check-in und Zimmerbezug. 
Nachmittag     

Der Rest des Nachmittags steht zu Ihrer freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für einen ersten Drink in einem der wunderschönen Strassencafés oder unternehmen Sie einen Bummel durch die Galeries Lafayette, welche sich gleich hinter dem Hotel befindet.   

Abend
Am Abend gehen wir gemeinsam zur Opéra Garnier, welche nur ein Katzensprung von unserem Hotel entfernt ist. Wir möchten aber auch rechtzeitig dort sein, damit Sie noch ein wenig Zeit haben durch dieses wunderschöne Opernhaus zu schlendern und die üppig verzierten Räume zu bewundern.
19.30 Uhr

Beginn der Oper "La clemenza di Tito" von W. A. Mozart unter der musikalischen Leitung von Maestro Dan Ettinger

 

Michael Spyres, Aleksandra Kurzak, Christina Gansch, Marianne Crebassa und andere.

Anschliessend   
Nach der Opernaufführung gemeinsamer Fussweg zurück zum Hotel.


Samstag, 09. Dezember 2017
Vormittag

Nach einem gemeinsamen Frühstück bringt uns unser Bus zum Musée Marmottan, wo Sie eine interessante Führung erwartet. Das Museum beherbergt einer der wichtigsten impressionistischen Kollektionen der Haupstadt. 100 Meisterwerke von Claude Monet sowie zahlreiche Werke aus der persönlichen Sammlung des Künstlers erwarten Sie. 

Anschliessend     

Bustransfer zurück zum Hotel.

Nachmittag

Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Geniessen Sie Paris ganz nach Ihrem eigenen Goût und unternehmen Sie einen kleinen Einkaufsbummel und lassen Sie sich von den wunderbar gestalteten Schaufenstern der Galeries Lafayettes und des Nobelkaufhauses Printemps so richtig in Weihnachtsstimmung versetzen.

19.15 Uhr
Transfer mit dem Bus zum Théâtre des Champs-Elysées.
20.00 Uhr

Freuen Sie sich auf ein wunderschönes Konzert mit dem weltberühmten Opernsänger Rolando Villazon und der der deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz unter der musikalischen Leitung von Maestro Guerassim Voronkov

 

Auf dem Programm stehen Arien und Duette aus den Opern "Faust", "Mefistofele" und "L'Elisir d'Amore".

 

Rolando Villazon (Tenor)

Ildar Abrazakov (Bass)

 

Nach dem Konzert Bustransfer zurück zum Hotel.

Sonntag, 10. Dezember 2017
Morgens

Gemütliches Frühstück im Hotel und Check-out.

 

10.30 Uhr

Opéra Garnier

Freuen Sie sich auf eine weitere Ballettvorstellung in einem der schönsten Opernhäuser der Welt. Die alljährlich stattfindenden Demonstrationen der "Ecole de Danse" bieten den Zuschauern die Möglichkeit den Reichtum und das tänzerische Können dieser eingesessenen Pariser Ballettinstitution zu erleben.

 

Danach               

Werden wir in einem schönen Restaurant gemeinsam zu Mittag essen.

 

Anschliessend                              

Noch bis Anfang Januar 2018 ist im Musée des Arts Décoratifs an der Rue de Rivoli die Ausstellung "Christian Dior- Couturier du rêve" zu sehen. Mode ist Kunst: Bei Christian Dior war das keine hohle Phrase - dies wird in der Ausstelllung zum 70-jährigen Jubiläum des Labels mehr als deutlich. Zum ersten Mal werden über 300 Haute-Couture-Roben, Entwürfe des Ateliers, Modefotografien, Illustrationen und Kampagnienbilder präsentiert. Auch der malerische Garten des Museums ist Teil der Exhibition. Lassen Sie sich in französisches Kulturerbe entführen und schwelgen Sie in Haute Couture eines der bekanntesten Modeschöpfer der Welt. 

Anschliessend

Bustransfer zum Bahnhof.

18.23 Uhr

Fahrt mit dem TGV in der 1. Klasse ab Paris Gare de Lyon.

21.26 Uhr
Ankunft in Basel.

Programmänderungen vorbehalten.
Peter Potoczky und Raphael Blechschmidt begleiten diese Reise.
Unsere Leistungen
  • Zugfahrt in der 1. Klasse mit dem TGV ab Basel nach Paris und zurück.
  • 2 Übernachtungen im Luxushotel Le Grand Intercontinental**** im Herzen von Paris.
  • Eintrittskarten der 1. Kategorie für alle im Programm aufgeführten Opern-, Konzert- und Ballettaufführungen.
  • Geführte Besichtigung des Musée Marmottan in deutscher Sprache am 09.12.17.
  • Individuelle Besichtigung der Ausstellung "Christian Dior - Couturier du rêve" im Musée des Arts Décoratifs am 10.12.17.
  • Gemeinsames Mittagessen inkl. Getränke am 10.12.17.
  • Sämtliche Eintritte und Transfers gemäss Programm.
  • Ausführliche Reiseunterlagen.
  • Persönliche Reiseleitung durch Peter Potoczky und Raphael Blechschmidt.

 


Kosten
Preis pro Person CHF 2'550.—
Einzelzimmerzuschlag CHF    380.—
Nicht im Preis enthalten

Annullationskostenversicherung

Trinkgelder


 

reisegarantie.pngUnser Unternehmen ist Mitglied bei Swiss Travel Security. 
Dieses Gütesiegel bürgt für:

Kosten
Preis pro Person CHF 2'550.—
Einzelzimmerzuschlag CHF    380.—
Nicht im Preis enthalten

Annullationskostenversicherung

Trinkgelder

Anmeldung



 
 
 

 
 

 
 
 

2. Person






 


 


Hiermit melde ich mich verbindlich zur Adventsreise nach Paris vom 08. - 10. Dezember 2017 an und akzeptiere die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

* Pflichtfelder


PDF Programm

Weiter