Bukarest und Siebenbürgen

Das Musikerbe Rumäniens

Sonntag, 01. bis Sonntag, 08. September 2019

iStock-1128298384.jpg
iStock-894878156.jpg
iStock-637495110.jpg
iStock-1086799938.jpg
iStock-1129234378.jpg
iStock-1070240818.jpg

 

Eine Musikreise der Extraklasse

 

"Ich habe meinem Land nur mit meinen Waffen gedient: der Feder, der Geige und dem Dirigentenstab" - das sagte der im Nordosten des Landes geborene George Enescu (1881 - 1955). Kein Musiker wird in Rumänien so geschätzt wie er. George Enescu ist der bekannteste und beliebteste Musiker Rumäniens, ein Ausnahmetalent, das mit Sicherheit seinesgleichen sucht. George Enescu zu Ehren findet seit 1958 alle zwei Jahre in Bukarest ein Festival statt, beim dem sich das Who's who der internationalen Klassikszene ein Stelldichein gibt. Über 100 Veranstaltungen werden zwischen dem 31. August und 22. September 2019 auf verschiedenen Bühnen der Stadt dargeboten und vermitteln somit einen tiefen Einblick in das reiche nationale Musikerbe Rumäniens.

 

Wir beginnen unsere Reise in Bukarest, Rumäniens lebendiger Hauptstadt. Hier erleben wir gleich musikalisch Grossartiges, wenn wir bei drei hochkarätig besetzten Konzerten im Rahmen des "George Enescu Festival 2019" zu Gast sind. Von Bukarest aus starten wir unsere kleine Rundreise durch Siebenbürgen, dem sagenumwobenen Transsilvanien. Rumänische, ungarische und deutsche Traditionen vermischen sich hier seit Jahrhunderten, wovon die vielen pittoresken Städte und Dörfer Zeugnis ablegen. Die historischen Zentren von Städten wie Sibiu (Hermannstadt) oder Brasov (Kronstadt), in denen wir im Verlauf unserer Reise auch übernachten werden, gleichen wahren Schatzkästchen. Willkommen in Rumänien.

Download Detailprogramm als pdf

Musikprogramm

Sonntag,

01.09.2019          

Grosser Palastsaal / 19.30 Uhr

Berliner Philharmoniker

 

Kirill Petrenko (Dirigent)

Patricia Kopatchinskaja (Violine)

 

Arnold Schönberg: Violinkonzert op. 36

Pjotr Iljitsch Tschaikowski: Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64

 


 


Montag,

02.09.2019 

Romanium Athenaeum / 17.00 Uhr

Joyce DiDonato (Mezzosopran)

 

Avid Zobel (Klavier)

 

Werke von Mozart, Rossini, Berlioz und Händel

 


 


Dienstag,

03.09.2019


Grosser Palastsaal / 20.00 Uhr

London Symphony Orchestra

 

Diana Damrau (Sopran)

Cosmin Ifrim (Tenor)

Radio Academic Choir

 

George Enescu: "Vox Maris" op. 31

Ilain Bell: "The Hidden Place", Liedzyklus für Sopran und Orchester

Benjamin Britten: "Four Sea Interludes und Passacaglia" aus der Oper Peter Grimes

Richard Strauss: Finale der Oper Capriccio


Unsere Leistungen
  • Zugfahrt von Basel SBB zum Flughafen Zürich.
  • Direkter Linienflug mit Swiss nach Bukarest und Rückflug mit Lufthansa ab Sibiu via München nach Basel resp. Zürich in der Economy-Klasse inkl. Flughafengebühren, Transfers und Taxen.
  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstück im 5-Sterne-Hotel "Radisson Blu" in Bukarest (Zimmerkategorie Executive).
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im 4-Sterne-Hotel "Ambient" in Brasov (Zimmerkategorie Executive).
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im 4-Sterne-Hotel "Ramada"in Sibiu (Zimmerkategorie Executive).
  • Kofferservice.
  • Eintrittskarte (1. Kategorie) für das Konzert mit den Berliner Philharmonikern am 01.09.2019.
  • Eintrittskarte (1. Kategorie) für das Recital mit Joyce DiDonato am 02.09.2019.
  • Eintrittskarte (1. Kategorie) für das Konzert mit dem London Philharmonic Orchestra am 03.09.2019.
  • Privatkonzerte in Sinaia und Sibiu.
  • Orgelkonzert in der Schwarzen Kirche in Brasov.
  • 7 Abendessen inkl. Getränke.
  • 6 Mittagessen inkl. Getränke.
  • Stadtführungen in Bukarest, Brasov, Sinaia, Schässburg und Sibiu.
  • Qualifizierte, örtliche Reiseleitung während der gesamten Reise (ab/bis Flughafen).
  • Sämtliche Transfers und Rundfahrten gemäss Programm.
  • Ausführliche Reiseunterlagen.
  • Persönliche Reiseleitung durch Peter Potoczky.

 


Kosten

Preis pro Person im 

Doppelzimmer                                                           

 

               CHF 4'890.—

Aufschläge:

Doppelzimmer zur Einzelnutzung

 

 

               CHF    690.—

Nicht im Preis enthalten

               Annullationskostenversicherung

               Trinkgelder


reisegarantie.pngUnser Unternehmen ist Mitglied bei Swiss Travel Security.
Dieses Gütesiegel bürgt für:

Kosten

Preis pro Person im 

Doppelzimmer                                                          

 

               CHF 4'890.—

Aufschläge:

Doppelzimmer zur Einzelnutzung

 

 

               CHF    690.—

Nicht im Preis enthalten

               Annullationskostenversicherung

               Trinkgelder


Anmeldung



 
 
 

 
 
 
 

Bitte geben Sie den Namen genau so an, wie er im Reisepass oder auf der ID erscheint. Danke.

2. Person








 

Hiermit melde ich mich verbindlich zur Kulturreise nach Bukarest und Siebenbürgen vom 01. bis 08. September 2019 an und akzeptiere die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

* Pflichtfelder


PDF Programm

Weiter