Kurzreise nach Baden-Baden

Begleiten Sie unser Sinfonieorchester Basel in die Kur- und Bäderstadt

Samstag, 02. bis Montag, 04. Juni 2018

Baden-Baden_Festspielhaus_01_20x30.jpg
iStock_000016792921_Large.jpg
iStock-660318832.jpg
iStock-504303266.jpg
Baden-Baden_AltesSchloss_03.jpg

 

Fast schon ein kleiner Klassiker ist unsere Kurzreise nach Baden-Baden, wohin wir auch diesmal unser Sinfonieorchester Basel auf einem seiner Auslandsgastspiele begeleiten wollen. Erleben Sie, wenn die bulgarische Star-Sopranistin Sonya Yoncheva zusammen mit ihrem Bühnenpartner Marin Yonchev mit Arien und Duetten aus den grossen Meisterwerken von Giuseppe Verdi brillieren wird. Freuen Sie sich ausserdem auf ein grandioses Sinfoniekonzert mit der weltberühmten Sächsischen Staatskapelle Dresden unter der Leitung ihres Chefdirigenten Christian Thielemann - ebenfalls im Festspielhaus. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des grössten Opernhauses Deutschlands im Rahmen einer spannenden und exklusiven Führung. Entdecken Sie - der Jahreszeit angemessen - Baden-Baden als Rosenstadt und vieles mehr. Freuen Sie sich auf einen erlebnisreichen und gediegenen Kurztrip und frönen Sie der holden Kunst und vorzüglicher Kulinarik (es ist Spargelzeit!!) mit vielen Facetten in der altehrwürdigen Bäderstadt.

Samstag, 02. Juni 2018
09.15 Uhr

Treffpunkt beim Busparkplatz an der Gartenstrasse in Basel. Begrüssung durch Raphael Blechschmidt, Vorsitzender des Vereins "Freunde des SOB" und Peter Potoczky, Divertimento Kulturreisen.

09.30 Uhr Abfahrt mit einem Reisebus der Firma Stiefvater nach Baden-Baden, wo wir gegen 12.00 Uhr ankommen werden.
Danach                                
Nach der Ankunft erwartet Sie ein gediegenes Mittagessen inkl. Getränke im Hotelrestaurant während Ihr Gepäck bereits auf die Zimmer gebracht wird. 

Der heutige Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Bummeln Sie durch die schöne Innenstadt von Baden-Baden, besuchen Sie eines der vielen Museen und geniessen Sie den Samstag-Nachmittag ganz nach Ihrem eigenen Gusto. Baden-Baden eignet sich ganz hervorragend für einen Shoppingnachmittag.
17.15 Uhr
Bustransfer zum Festspielhaus Baden-Baden.
18.00 Uhr

Beginn des Konzerts der Sächsischen Staatskapelle Dresden unter der musikalischen Leitung ihres Chefdirigenten Christian Thielemann

 

Programm:

Carl Maria von Weber: Ouvertüre zu Oberon

Franz Liszt: Klaviersonate Nr. 2 A-Dur

Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98

 

Solist: Denis Matsuev, Klavier

Anschliessend   

Nach dem Konzert haben wir ein feines Nachtessen inkl. Getränke im Restaurant "Aida" direkt im Festspielhaus für Sie bestellt bevor wir zum Hotel zurückkehren.


Sonntag, 03. Juni 2018
09.00 Uhr

Nach dem Frühstück Treffpunkt in der Hotellobby und Transfer mit dem Bus zum Festspielhaus Baden-Baden.

 

Heute Vormittag bekommen Sie die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen des grössten Opernhauses Deutschlands zu werden. Lernen Sie das Festspielhaus von oben bis unten kennen und kommen Sie dorthin, wo sonst kein Aussenstehender Zutritt erhält. Freuen Sie sich auf eine spannende Führung durch diesen riesigen Musentempel bei welcher so manches Geheimnis gelüftet wird.

Danach
Im Anschluss erwartet Sie ein interessanter Stadtspaziergang mit unserem Wirbelwind aus Baden-Baden - der liebenswerten Stadtführerin Valeria Casagrandi - mit dem Themenschwerpunkt "Baden-Baden auf dem Weg zum Weltkulturerbe".
Anschliessend      
Bringt uns unser Bus zum Fusse des Baden-Badener Hausbergs - dem Merkurberg. Nach einer kurzen Fahrt mit der Bergbahn erreichen wir den Gipfel wo wir im Bergrestaurant ein leichtes Mittagessen inkl. Getränke für Sie bestellt haben. Geniessen Sie badische Küche und lassen Sie Ihren Blick auf den wunderschönen Schwarzwald, die Rheinebene und die Vogesen schweifen! 
  Nach dem Mittagessen Talfahrt und Transfer mit dem Bus zurück in unser Hotel, wo Sie Zeit haben sich für das Konzert mit unserem Basler Sinfonieorchester frisch zu machen.
16.15 Uhr Transfer mit dem Bus zum grossen Festspielhaus, welches Sie nun ja bereits wie Ihre Westentasche kennen.
17.00 Uhr

Konzert mit dem Sinfonieorchester Basel unter der musikalischen Leitung von Maestro Massimo Zanetti.

 

Programm:

Arien, Duette und Orchestermusik aus Giuseppe Verdis Opern "Il Trovatore", "Luisa Miller", "Don Carlo" u.a.

 

Solisten:

Sonya Yoncheva (Sopran) und Marin Yonchev (Tenor)

 

Nach dem Konzert erwartet Sie ein gediegenes 3-Gang-Dinner inkl. Getränke im noblen Restaurant Rizzi um den Abend kulinarisch ausklingen zu lassen.

 

Nach dem Nachtessen kurzer Spaziergang zurück zum Hotel.

Montag, 04. Juni 2018
Bis 09.15 Uhr                             Check-out im Hotel und Verladen des Gepäcks in den Bus.
09.30 Uhr

Gemütlicher Spaziergang durch die Lichtentaler Allee zur sogenannten Gönneranlage. Wussten Sie, dass Baden-Baden eine der bedeutendsten "Rosenstädte" Deutschlands ist? Dieser Tatsache möchten wir den heutigen Vormittag widmen. Freuen Sie sich auf eine kleine Führung durch den dortigen und wunderschönen Rosengarten. Im Anschluss bringt uns unser Bus hinauf auf den Beutig. Hier findet Mitte Juni - übrigens einzigartig in Deutschland - der Wettbewerb der Rosenneuheiten statt. Freuen Sie sich auf eine Führung mit einer auf "Rosenführungen" spezialisierten Fachfrau durch diesen zauberhaften Rosengarten. Wollen wir hoffen, dass die Königin der Blumen ihre Knospen bereits geöffnet haben und für Sie um die Wette duften.

Danach                                                                               
Weiterfahrt mit dem Bus über das schöne Rebland nach Hügelsheim. Hier haben wir im Gasthof Hirschen - eine Institution für den göttlichen badischen Spargel - ein köstliches Spargel-Mittagessen inkl. Getränke für Sie bestellt, um Sie ein weiteres Mal kulinarisch zu verwöhnen.
Ca. 15.00 Uhr                              
Rückfahrt mit dem Bus nach Basel, wo wir gegen 18.00 Uhr ankommen werden.

Programmänderungen vorbehalten.
Raphael Blechschmidt und Peter Potoczky begleiten diese Reise.
Unsere Leistungen
  • Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus der Firma Stiefvater.
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im Hotel "Der kleine Prinz"**** in Baden-Baden. 
  • Karten der 1. Kategorie für das Konzert mit dem Sinfonieorchester Basel im Festspielhaus Baden-Baden.
  • Karten der 1. Kategorie für das Konzert mit der Sächsischen Staatskapelle Dresden im Festspielhaus Baden-Baden.
  • Exklusive Gruppenführung "Hinter den Kulissen des grössten Opernhauses Deutschlands".
  • Geführter Stadtspaziergang mit dem Themenschwerpunkt "Baden-Baden auf dem Weg zum Weltkulturerbe".
  • Berg- und Talfahrt mit der Bergbahn am Merkurberg.
  • Geführte Besichtigung der Rosengärten in Baden-Baden und auf dem Beutig mit dem Schwerpunkt "Rosen-Neuheitenwettbewerb".
  • Alle Mahlzeiten inkl. Getränke gemäss Programm.
  • Persönliche Reiseleitung durch Raphael Blechschmidt, Vorsitzender des Vereins "Freunde des SOB" und Peter Potoczky, Divertimento Kulturreisen.

 


Kosten
Preis pro Person im Doppelzimmer                                     

 

CHF 1'950.—

Zuschlag für Doppelzimmer zur Einzelnutzung

 

CHF    180.—

Reduktion für Mitglieder im Verein "Freunde des SOB"

 

CHF    100.— (pro Person)

Nicht im Preis enthalten

Annullationskostenversicherung

Trinkgelder


 

reisegarantie.pngUnser Unternehmen ist Mitglied bei Swiss Travel Security. 
Dieses Gütesiegel bürgt für:

Kosten
Preis pro Person im Doppelzimmer                                     

 

CHF 1'950.—

Zuschlag für Doppelzimmer zur Einzelnutzung

 

CHF    180.—

Reduktion für Mitglieder im Verein "Freunde des SOB"

 

CHF    100.— (pro Person)

Nicht im Preis enthalten

Annullationskostenversicherung

Trinkgelder

Anmeldung



 
 
 

 
 

 
 
 
 

 

 

2. Person






 


 


Hiermit melde ich mich verbindlich zur Kurzreise nach Baden-Baden vom 02. - 04. Juni 2018 an und akzeptiere die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

* Pflichtfelder


PDF Programm

Weiter